Objekt: Wettbewerb Neubau Verwaltungsgebäude
Bauort: Schwabach
Bauherr: Mister*Lady
Ngf.: 4159m²
Bri.: 18290m³
Grundstücksfläche: 4670m²
Baukosten: ca.6.800.000,- €
Platzierung: unbekannt

Leitidee des Entwurfs ist ein viergeschossiger Solitär, der mit seiner Positionierung an der Kreuzung Nördlinger Straße den Eingang zu einem neuen Gewerbegebiet städtebaulich prominent besetzt. Der dreiecksförmige Baukörper nimmt im Erdgeschoss die „allgemeinen“ Funktionsbereiche, wie Eingangshalle, Konferenzbereich, Mitarbeiter- casino, IT-Flächen etc. auf, während in den Obergeschossen die sonstigen Funktionsbereiche in flexibel nutzbaren, sehr gut tagesbelichteten „open-office“-Bereiche angesiedelt werden. Die architektonische Gestaltung widerspiegelt dabei in ihrer einfachen, aber expressiven Kubatur und der Wahl der Materialien, insbesondere der vorgestellten Sonnenschutzstruktur aus textilen Lamellen und Raffstores den Anspruch des Unternehmens an kreative, zeitlose Modernität in der neuen Hauptverwaltung.