Objekt: Ferienhaus mit interner Anlegestelle
Bauort: Bregenz
Bauherr: Privat
Bauzeit: 2010 | 2011
Ngf.: 113,61m²
Bri.: 946,5m³
Grundstücksfläche: 197m²
Baukosten: 410.000,- €
Leistungsphasen: 1-8, 9

Das Ferienhaus mit internem Bootsanleger liegt unweit eines Hafenbeckens mit seinen Kanalarmen. Der Entwurf sieht im Erdgeschoss den Anleger, im 1. und 2. Obergeschoss die Aufenthaltsräume vor. Auch wenn beide Bereiche in der Nutzung miteinander verwoben sind, wird durch die Materialwahl eine klare Zäsur gesetzt: Das Erdgeschoss in klarem Sichtbeton, eher rustikal und wie aus dem Boden wachsend, sowie den aufgesetzten Wohnbereich, äußerlich in Eternit verkleidet und im Innern luftig, hell und offen, was sich auch durch die freistehende Treppe, raumhohen Verglasungen und dem Wohnraum entsprechenden Einbaumöbeln widerspiegelt.